Implantat-Zentrum-Berlin · Dr. Gerrit Bierfreund

Logo Implantat Zentrum Berlin · Dr. Gerrit Bierfreund Logo Implantat Zentrum Berlin · Dr. Gerrit Bierfreund Logo Implantat Zentrum Berlin · Dr. Gerrit Bierfreund
Implantatzentrum Berlin

Komfortversorgung

Zahnimplantate sofort in nur einer Behandlung

Ein Traum wird wahr...

Schöne feste Zähne auf Implantaten - sofort zum Mitnehmen!

Sogenannte Sofort-Implantate, in nur ein bis zwei Stunden eingesetzt, ermöglichen die sofortige Eingliederung Ihrer schönen neuen Zähne.

In nur ein bis zwei Stunden...

Patient Herr Müller* 62 Jahre alt, hatte schon immer Probleme mit den Zähnen. War die Oberkieferprothese noch gerade so zu ertragen, so beeinträchtigte der lose Sitz der Unterkieferprothese doch erheblich die Freude am Essen. Seine Frau war es, die ihn zu uns in die Oralchirurg der Zahnklinik-Berlin Gropiuspassagen schickte.

Die Zahnklinik Berlin-Gropiuspassagen hat sich bereits vor über 15 Jahren auf das Implantieren künstlicher Zahnwurzeln spezialisiert und ist heute eine der ersten Praxen in Berlin, die Patienten mit Zahnersatz mit diesem völlig neuen minimal invasiven Verfahren versorgt.

Planung am Computer

Um eine Sofortbelastung der Implantate direkt nach der Insertion zu erreichen, bedarf es einer völlig neuen Operationstechnik. Weniger ist mehr so lautet das Motto für den Chirurgen und so beschränkt sich seine Tätigkeit bei der Operation auf das Eindrehen der Implantate mit Hilfe einer vorher hergestellten Schablone.

Die Schablone gibt die Größe und die Lage der Zahnwurzeln vor, so dass der Operateur auf das sonst übliche "Abklappen" der Schleimhaut bei der Implantation verzichten kann.

Neues minimalinvasives Verfahren von Nobel Biocare

Herr Müller war dieses gerade recht, stand doch eine besondere Familienfeier in Kürze an, auf der er nicht mit einem Provisorium im Munde erscheinen wollte.

Die bisherigen Nebenerscheinungen nach der Operation und die langen Einheilphasen der bisherigen Implantate von bis zu einem halben Jahr, wollte Herr Müller sich ebenfalls nicht antun. Aus diesem Grund entschied er sich für das Einsetzen von sechs Implantaten mit dem neuen minimal invasiven Verfahren von Nobel Biocare in unserer Zahnklinik.

Wir planen am Computer die Lage der Implantate

In Zusammenarbeit mit einem weitergebildeten Radiologen liessen wir eine CT Aufnahme anfertigen, deren Datum in eine spezielle Implantatsoftware eingelesen werden. Diese stellt die Kiefer dreidimensional im Computerbild dar, so daß wir die Implantatlage vor der Operation exakt festlegen können.

Diese Planung wird dem zahntechnischen Speziallabor mittels Datenübertragung zur Verfügung gestellt. Es erfolgt die exakte Herstellung der Bohrschablone und zur gleichen Zeit die Anfertigung des späteren Zahnersatzes, obwohl beim Patienten noch kein Implantat gesetzt worden ist.

Dann geht alles ganz schnell!

In der Sitzung geht dann alles ganz schnell. Die Schablone wird fixiert, die Implantate eingedreht und der fertige Zahnersatz montiert. Schmerzen und Schwellungen halten sich in Grenzen, der Patient verlässt das Sprechzimmer mit seinen fertigen Zähnen und kann sofort wieder zubeißen.

Dieses ist der Vorteil gegenüber den herkömmlichen Verfahren, die sich oftmals mit der Einheilungsphase über sechs Monate hinzieht.

Wieder normal zubeißen - nach nur einem Tag!

Dieser Vorteil hat allerdings auch seinen Preis. Wer nun aber meint, die Implantatrechnung (normaler Preis ca. 2000 Euro/Implantat) ist nun nicht mehr zu bezahlen, der irrt. Der Expresszuschlag schlägt mit ca. 40% zusätzlich zu Buche.

Für Herrn Müller stellte sich diese Frage nicht. Bereits einem Tag nach der Operation konnte er mit seiner Frau und den Ärzten wieder scherzen und konnte beim Essen auch schon wieder normal zubeißen. "Natürlich ist das viel Geld, aber endlich wieder feste Zähne ohne Wartezeit, das war mir die Sache Wert!"

Implantate nicht für alle geeignet?

Implantate können aber nicht bei allen Patienten ohne weiteres gesetzt werden.

Ein ganz entscheidender Faktor ist die Qualität des Knochenbettes. Gerade bei Patienten die lange zahnlos sind, bildet sich der Knochen zurück, so dass hier oftmals erst der Knochen wieder aufgebaut werden muss. Aber auch scheinbar hoffnungslose Fälle konnten in unserer Zahnklinik Berlin-Gropiuspassagen behandelt werden.

Die Aussicht auf einen Gewinn an Lebensfreude durch feste Zähne und ein strahlendes Aussehen ist eine Beratung allemal wert.